Brunner | Gisbert L.

Home / Autoren & Fotografen / Brunner | Gisbert L.
Biografie Gisbert L. Brunner

Gisbert L. Brunner, Jahrgang 1947, beschäftigt sich seit den 1960er-Jahren mit Präzisionszeitmessern aller Art, vornehmlich mit Armbanduhren. Während der Quarzuhren-Krise in den 1970er-Jahren steigert sich die Liebe zu den scheinbar aussterbenden mechanischen Zeitmessern zusätzlich. Seine Sammelleidenschaft mündet in den frühen 1980er-Jahren in ersten Fachartikeln. Inzwischen hat Brunner mehr als 15 Bücher zu diesem Thema veröffentlicht. Er ist weltweit als Vortragsredner gefragt.

Bücher
Pressestimmen

THE WATCH BOOK II

(…) gehört (…) in jeden Bücherschrank

Das opulente Werk setzt dort an, wo der vor zwei Jahren erschienene Band 1 aufgehört hat, und behält die bildgewaltige Gestaltung bei. Mindestens ebenso eindrucksvoll wie die großformatigen Abbildungen sind die Texte aus der Feder des geschätzten Kollegen Gisbert L. Brunner, welche die Geschichte(n) der vorgestellten Uhrenmarken lebendig werden lassen. (…) Die 50 Euro für diesen Prachtband sind auf jeden Fall gut angelegt. Wer Band 1 noch nicht hat, sollte sich mit dem Kauf beeilen. Band 3 ist bereits in Vorbereitung, und als Trilogie gehört dieser Opus Magnum in jeden Bücherschrank.

– Armbanduhren, D

THE WATCH BOOK

(…) In diesem Band können sich Uhrenliebhaber mit all ihren Sinnen an einer prachtvoll illustrierten und hervorragend dokumentierten Chronik der besten Zeitmesser der Welt erfreuen (…)

Eine Mischung aus präziser Mechanik, Handwerkskunst, wertvollen Materialien und Innovation kennzeichnet die echten Superlative. In diesem Band können sich Uhrenliebhaber mit all ihren Sinnen an einer prachtvoll illustrierten und hervorragend dokumentierten Chronik der besten Zeitmesser der Welt erfreuen. Sie beginnt mit einem Exkurs zur Bedeutung der Zeit und ihrer Messung durch tickende Räderwerke. Danach besticht sie durch die Porträts von 18 Premiumherstellern wie Patek Philippe, Rolex oder Cartier.

– Die Presse Luxury Times, AT

THE WATCH BOOK

Ein geschmackvolles Geschenk für Uhrensammler

Nur wenige Gegenstände verbinden Funktion, Eleganz und Status so gekonnt wie eine Armbanduhr. (…) In diesem Band können sich Uhrenliebhaber an einer prachtvoll illustrierten und hervorragend dokumentierten Chronik der besten Zeitmesser der Welt erfreuen. (…)

– PRESTIGE, AT

 THE WATCH BOOK

Für Uhrenliebhaber

– AQ ART QUARTERLY, AT

THE WATCH BOOK

(…) ein opulentes Bilderbuch (…)

– ARMBANDUHREN, D

 THE WATCH BOOK

Ursachen Forschung (…) Eine Übersicht über die besten Uhren (-hersteller) der Welt

Gute Partie. Vintage-Uhren erleben momentan einen Mega-Hype. Aber oll ist nicht immer gleich doll. Worauf es ankommt, weiß ein Profi. Eine Übersicht über die besten Uhren (-hersteller) der Welt. (…)

– COSMOPOLITAN, D

THE WATCH BOOK

(…) In diesem Band können sich Uhrenliebhaber mit all ihren Sinnen an einer prachtvoll illustrierten und hervorragend dokumentierten Chronik der besten Zeitmesser der Welt erfreuen (…)

Nur wenige Gegenstände verbinden Funktion, Eleganz und Status so gekonnt wie eine Armbanduhr. Die Wahl des persönlichen Zeitmessers kann viel über uns verraten, denn sie zeigt, welche Bedeutung wir des Menschen kostbarstem Gut beimessen. Eine Mischung aus präziser Mechanik, Handwerkskunst, wertvollen Materialien und Innovation kennzeichnet die echten Superlative. In diesem Band können sich Uhrenliebhaber mit all ihren Sinnen an einer prachtvoll illustrierten und hervorragend dokumentierten Chronik der besten Zeitmesser der Welt erfreuen. Sie beginnt mit einem Exkurs zur Bedeutung der Zeit und ihrer Messung durch tickende Räderwerke. Danach besticht sie durch die Porträts von 18 Premiumherstellern wie Patek Philippe, Rolex oder Cartier. Diese „Biografien“ verfolgen die Entwicklung der wichtigsten Adressen für perfekte Uhrmacherkunst von ihren frühesten Anfängen bis zu den jüngsten Neuerungen und aktuellen Modellen. Sie ergründen, was genau diese Häuser so außergewöhnlich macht und erzählen von den bemerkenswerten Errungenschaften, denen sie ihre Position als herausragende Instanzen der europäischen Uhrenindustrie verdanken.

– www.neueuhren.de, D

 THE WATCH BOOK

#werkanndieuhrlesen? (…) Hintergrundwissen zu edlen Zeitmessern (…)

Bringt Hintergrundwissen zu edlen Zeitmessern: Das Werk “The Watch Book” zeigt auf 256 Seiten Premiumhersteller wie Rolex, Zenith und Breitling, deren Errungenschaften und Entwicklungen, außerdem die wichtigsten aktuellen Modelle.

– MEN’S HEALTH, D

 THE WATCH BOOK

(…) dieses Buch blickt als Chronik auf die Anfänge des Zeitmessens (…)

Ticktack. Uhren und Autos haben vieles gemein: herausragende Technik, Design und ihre Wirkung als Statussymbol. Autofans sind meist auch Uhrenfans. Dieses Buch blickt als Chronik auf die Anfänge des Zeitmessens, die Geschichte der Armbanduhr und auf 18 Premium-Uhrenhersteller. Das Wissen stammt vom Uhrenexperten Gisbert L. Brunner.

– auto ILLUSTRIERTE, CH

 THE WATCH BOOK

Hier kommt das Buch, an dem sich Uhrenliebhaber an einer prachtvoll illustrierten und hervorragend dokumentierten Chronik der besten Zeitmesser erfreuen können (…)

– Seesicht, CH

 THE WATCH BOOK

Ausgewählte Zeitmesser, die den Trägern Freude bereiten und Potential als Wertanlage mitbringen

Gisbert L. Brunner, (…), beschäftigt sich seit den 1960er Jahren mit Präzisionszeitmessern aller Art, vornehmlich Armbanduhren. Während der Quarzuhren-Krise in den 1970er Jahren steigert sich die Liebe zu den scheinbar aussterbenden mechanischen Zeitmessern zusätzlich. Seine Sammelleidenschaft mündet in den frühen 1980er Jahren in erste Fachartikel. Inzwischen hat Brunner mehr als 15 Bücher zu diesem Thema veröffentlicht.

– The Pearls of Switzerland, CH

Related Posts