Elephants in Heaven · Joachim Schmeisser · IMMAGIS GALERIE MÜNCHEN · 24.11.17 – 27.01.2018

Home / Preview / Elephants in Heaven · Joachim Schmeisser · IMMAGIS GALERIE MÜNCHEN · 24.11.17 – 27.01.2018

Ab Freitag, den 24. November 2017 können Sie Joachim Schmeissers „Elephants in Heaven“ Ausstellung in der Münchner Galerie IMMAGIS  besuchen!

Dort werden u. a. Werke aus seinem gleichnamigen Buchtitel gezeigt, der bei teNeues erschienen ist.

Am Donnerstag, den 23. November 2017 findet ab 19:00 Uhr eine Vernissage inkl. Signierstunde mit Joachim Schmeisser statt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

IMMAGIS Fine Art Photography
Blütenstrasse 1
80799 München
immagis.de

Elefanten werden gerne als Dickhäuter bezeichnet und dadurch ergibt sich der Trugschluss, ihnen könnte nichts und niemand etwas antun. Doch damit liegen wir falsch. Elefanten werden seit jeher gejagt und aufgrund ihres Elfenbeins getötet. Was jedoch oft ignoriert wird: Die getöteten Elefanten hinterlassen Jungtiere, die traumatisiert und verängstigt als Waisen weiterleben müssen. Der Fotograf Joachim Schmeisser erzählt ihre Geschichte.

Durch eine eigene Elefantenpatenschaft kam er in Kontakt mit dem David Sheldrick Wildlife Trust, der weltweit größten und erfolgreichsten Rettungs- und Auswilderungsstation für Elefantenwaisen, die in Nairobi beheimatet ist. Dort kümmern sich professionelle Tierpfleger mit der Flasche um die Aufzucht der Elefantenbabies, bis diese alt genug sind, sich selbst zu ernähren. Nach einiger Zeit werden die Jungen in die Auswilderungsstation des Trusts gebracht, bevor man sie in die Freiheit entlässt. Ziel ist es, die Elefanten in ihren natürlichen Kreislauf zu integrieren und mit anderen ausgewilderten Tieren leben zu lassen, sodass sie Nachwuchs zeugen und alt werden können. Ohne den Trust hätten die Elefantenwaisen keinerlei Überlebenschance. All diese Schritte hat Joachim Schmeisser vielfach begleitet und die Aufzucht der Elefantenwaisen bis hin zur Auswilderung in faszinierenden Bildern festgehalten.

Elephants in Heaven bebildert die Aufzucht der traumatisierten Elefanten an einem für sie wahrlich himmlischen Ort und gewährt uns einen Blick hinter die Kulissen einer Aufzuchtstation. Die einfühlsamen Tierporträts sollen ebenso die dramatischen Konsequenzen von Wilderei vermitteln, denn Joachim Schmeisser geht es „um Schönheit und Vergänglichkeit, um Würde und den gleichberechtigten Platz eines jeden Individuums.“

  • Eindrucksvolle Bilder eines einzigartigen Projektes, die Ihnen die Folgen der Elefantenwilderei näherbringen.

Photo © 2017 Joachim Schmeisser. All rights reserved. www.joachimschmeisser.com

Related Posts