Marco Grob @ Deutscher Fotobuchpreis 2018

Home / Preview / Marco Grob @ Deutscher Fotobuchpreis 2018

Der Fotograf  Marco Grob hat mit seinem Bildband Money People Politics den diesjährigen Deutschen Fotobuchpreis in der Kategorie Coffee Table Books gewonnen!

 

Hier geht es zur Liste der Gewinner!

Ein in über zehn Jahren entstandenes Panorama von Porträts der einflussreichsten und umstrittensten Figuren aus Politik und Popkultur, Sport und Entertainment, Technologie und Wissenschaft, Raumfahrt und Globalkultur – das ist Money People Politics, die elektrisierende Retrospektive des berühmten Fotografen Marco Grob. Ob ungestellte Verletzlichkeit, nackte Emotion oder der direkte, unverfälschte Blick: Grobs Porträts sind auf einzigartige Weise wohlmeinend und zutiefst menschlich. Dank seiner selbstbewussten und trotzdem intimen Darstellung jeder einzelnen dieser herausragenden Persönlichkeiten, die die moderne Kultur beeinflusst und geformt haben, nimmt der Starfotograf einen der seltenen und privilegierten Plätze „in der ersten Reihe der Geschichte“ ein. Voller Leidenschaft für und Hingabe an sein Handwerk, das er vor mehr als 30 Jahren erst nur als leidenschaftliches Hobby betrieb, ist Marco Grob davon überzeugt, dass jeder, „der eine Kamera in der Hand hält, auch eine Verantwortung trägt“.

 

    • Bedeutende Porträtaufnahmen der letzten 10 bis 15 Jahre werden erstmals gemeinsam präsentiert – darunter Fotografien von Stephen Hawking, dem Dalai Lama und der Elite Hollywoods
    • Prägnante Zitate von einigen der abgelichteten Berühmtheiten, wie Astronaut Scott Kelly oder US-Vizepräsident Joe Biden, bereichern diesen großartigen Bildband
    • Ein weiteres Highlight – das Cover vereint dank Lentikulartechnik drei Motive in einem

Photos © 2016 Marco Grob. All rights reserved.

Related Posts