Molzen | Viola

Home / Autoren & Fotografen / Molzen | Viola
Biografie Viola Molzen

Schon als kleines Mädchen war der Satz „Essen ist fertig“ für Viola der allerschönste. Orte und Reisen verknüpft sie stets mit Gerichten, die sie dort gegessen hat: Pizza auf dem Eifelturm, Pfefferminzeis in Irland, Chorizo-Brioches in Lissabon oder Ananas-Pfannkuchen in Vietnam. Die Liste ist lang. Bisher lebte die Hobbyköchin in den USA, den Niederlanden und der Türkei, derzeit ist sie in Berlin zu Hause. Nicht nur die besondere Gabe des Orte-Essen-Memorys beweist ihre übergroße Liebe zum Essen. Auch die Fotos von Viola sind Bestätigung genug: Ob als Kind, Teenager oder Erwachsene, auf fast jedem Foto ist die gebürtige Lüneburgerin essend abgebildet. Wenn sie als kleines Mädchen Heidi im Fernsehen schaute, war sie neidisch auf die frische Ziegenmilch und die leckeren Raclette-Käsebrote, die Heidi jeden Tag verzehren durfte. Sie summt bei gutem Essen und beherrscht die Kunst, Lebensmittel lieben zu lernen. Mag sie etwas nicht, wird es so lange probiert und gegessen, bis es ihr schmeckt. Viola ist aus tiefstem Herzen Gastgeberin, Vollzeit-Genießerin und sie kocht am liebsten türkisch: mit viel Kreuzkümmel, Zimt und vor allem mit ganz viel Liebe.

Bücher
Related Posts