Müller | Sandra

Home / Autoren & Fotografen / Müller | Sandra
Biografie Sandra Müller

Die heute 23-jährige Sandra Müller kaufte sich mit 14 ihre erste Spiegelreflexkamera. Und schon als Kind liebte sie Tiere, vom Meerschweinchen bis zum Hund ihrer Tante, mit dem sie ihre gesamten Sommerferien verbrachte. Heute ist sie stolze Besitzerin von Maja, der „schönsten Berner-Sennenhund-Mix-Hündin der Welt“, und hat in der Fotografie ihre Berufung gefunden. Ihre Spezialität sind Porträts von Menschen und Tieren. Dabei ist es ihr besonders wichtig, bei jedem Bild auf den individuellen Charakter des Abgebildeten – egal ob Mensch oder Tier – einzugehen. Sandra Müller lebt in Haimendorf bei Nürnberg (D).

Bücher

 (…) Hunde-Porträts, denen man einfach nicht widerstehen kann (…)

Ein außergewöhnlicher Bildband mit 83 wunderbaren Hundeporträts zum Schmunzeln – vom Reinrassigen Riesenschnautzer bis zum Straßenmix. Erstaunliche Antworten auf die Frage: Was, wenn Ihr Hund ein Mensch wäre?

-crazy4dogs, Österreich

(…) Im neuen Bildband „Dog People“ ist alles möglich (…) Die erst 23-jährige deutsche Fotografin (…) verwandelt die bunten Hunde in Filmdiven, Schönheitsköniginnen, Sicherheitskräfte, Stylomaten und Co. (…)

Mensch, das ist ja ein Hund! Vom Couch-Potato bis zum Schunkel-Duo. Komm Mops, lass uns tanzen! Oder rauchen, reiten, über den Laufsteg flanieren, das Revier aufmischen, Harley fahren. Im neuen Bildband „Dog People“ ist alles möglich – schließlich sind Tiere, so orakelt man zumindest, in Wahrheit die besseren Menschen. 83 Vierbeiner vom reinrassigen Riesenschnauzer über den edlen Windhund bis zum kauzigen Straßenmix bellen vor der Linse von Sandra Müller. Die erst 23-jährige deutsche Fotografin (und Frauchen der „schönsten Berner-Sennenhund-Mix-Hündin der Welt“) verwandelt die bunten Hunde in Filmdiven, Schönheitsköniginnen, Sicherheitskräfte, Stylomaten und Co. (…)

– Heute, Österreich

Hunde sind doch auch nur Menschen

Dieses Buch wird garantiert ein BestBeller! (…) Sandra Müller, die über die sozialen Netzwerke Hundemodels (…) suchte: Sie verkleidete die Tiere, gibt ihnen so fast menschliche Züge. Fast jeder kennt solche Typen: den blasierten, den kindischen oder die Prinzessin. Auch Hunde haben solche Charakterzüge, Sandra Müller machte sie mithilfe von Omis Altkleiderkiste im alten Fitness-Keller ihres Freundes sichtbar. Jetzt hat sie 83 ihrer Arbeiten in einem Buch zusammengefasst. (…)

– BILD Nürnberg

Vom Rocker bis zur Beauty-Queen. Wenn mein Hund ein Mensch wäre…

Sie sieht so traurig aus, er versteht jedes Wort genau, wenn ich nach Hause komme, lacht sie – diese Gedanken hat wohl jeder, der einen Hund hat! Nur allzu oft fragen wir uns, was für ein Typ Mensch unser Hund denn wäre! So ging es auch Fotografin Sandra Müller mit ihrer Hündin Maja. Deshalb entschloss sie sich kurzerhand, aus ihrem Gedankenspiel eine Fotoserie zu machen, und schoss die Tiere ab, so wie ihre Besitzer sie sehen – u. a. als Schönheitskönigin oder elegante Charleston-Tänzerin.

– Closer, Deutschland

Ein Leckerbissen für alle Hundefans!

(…) Grandiose Hundeportraits zum Schmunzeln – von der Dogge bis zum Straßen-Mix. 83 Hunde und ein Panoptikum menschlicher Charaktere!

– FEEL GOOD, Deutschland

(…) ein herrlich komisch und wunderbar absurdes Buch (…)

Hunde im Anzug. Fotografin Sandra Müller steckte 83 Hunde in Kostüme. Herausgekommen ist ein herrlich komisch und wunderbar absurdes Buch.

– FOTOEASY, Deutschland

Tierisch Gut (…) Ein großartiges Buch für alle Hunde-Fans!

Was wäre dieser Hund wohl für ein Mensch? Welchen Charakter hätte er? Welchen Stil? Diesen Fragen ist die Fotografin Sandra Müller nachgegangen. Entstanden sind dabei 83 verblüffende und sehr witzige Tierporträts. Ein großartiges Buch für alle Hunde-Fans!

– MAXI, Deutschland

(…) ein echter Hingucker für jeden Hundefreund

83 Hunde als menschliche Charaktere. Unsere liebsten Vierbeiner! So würden Hunde als Menschen aussehen. Nicht nur Hundebesitzer kennen es: Wir neigen oftmals dazu, Hunde zu vermenschlichen. Das hat auch die Fotografin Sandra Müller getan und den Hund in 83 skurrilen Bildern zum Menschen gemacht. Genau so ging es der 23-Jährigen Fotografin und Autorin Sandra Müller mit ihrer Hündin Maja. Und so war die Idee für ihren Bildband „Dog People“ geboren, in dem sie fotografisch der Frage nachgeht: Was wäre dieser Hund wohl für ein Mensch? Besonders wichtig ist ihr allerdings, dass das Buch nicht als Styling-Vorlage für Hundebesitzer angesehen wird, die ihre Vierbeiner in alberne Kostüme zwängen, sondern vielmehr als witziges Gedankenexperiment. Echter Hingucker für jeden Hundefreund. Besonders gelungen: Zu jedem Hund gibt es einen passenden Begleittext, der liebevoll und mit viel Humor erklärt, welcher Charakter in dem Vierbeiner schlummert und warum gerade die Wahl auf das jeweilige Outfit gefallen ist. (…) Und so sind die 83 abgelichteten Hunde, egal ob Rassehund oder Mischling, ein echter Hingucker für jeden Hundefreund.

– www.focus.de

Related Posts