Peters | Vincent

Home / Autoren & Fotografen / Peters | Vincent
Biografie Vincent Peters

Der 1969 in Bremen geborene Vincent Peters siedelte mit zwanzig Jahren nach New York über, um als Fotoassistent zu arbeiten. Nach seiner Rückkehr nach Europa 1995 war er erst für diverse Kunstgalerien tätig und fotografierte persönliche Projekte, bis er 1999 seine Karriere als Modefotograf für die Agentur von Giovanni Testino begann.

Innerhalb des ersten Jahres zeichnete Vincent Peters bereits für die weltweiten Kampagnen von Marken wie Miu Miu, Yves Saint Laurent, Bottega Veneta und Wolfgang Joop verantwortlich. Rasch entwickelte er seinen eigenen, unverwechselbaren Stil und konnte große Modehäuser wie La Perla, Dior, Louis Vuitton, Hugo Boss, Emporium Armani, Loreta, Lancôme, Nike, Elvis und viele andere als Kunden gewinnen. Seine Bilder erscheinen in internationalen Magazinen wie Vogue, GQ, The Sunday Times, Numéro und Glamour.

Er wird durch die Agenturen Art Department New York, Tristan Godefroy in Paris, London und Mailand & Schierke Artists Management für den deutschen Markt vertreten.

Bücher
Pressestimmen
PERSONAL

Hautnah

Schöne Bilder schöner Frauen: Starfotograf Vincent Peters präsentiert im Bildband Personal stimmungsvolle Porträts und Akte, viele davon in Schwarz-Weiß (…)

– WIENERIN, AT

PERSONAL

240 Shades of Grey

In New York hat er begonnen, die Modefotografie hat ihn bekannt gemacht – heute fotografiert der deutsche Vincent Peters Promis in sehr persönlichen Momenten. (…) Auf 240 Seiten zeigt Vincent Peters berühmte Damen in selten intimen Momenten, zum Angreifen und verletzlich nah. (…)

– PROVOCATEUR, AT/D

PERSONAL

Romantischer Voyeur. Wie wunderschön, sexy und verletzlich (…) Frauen sein können, zeigt der deutsche Mode- und Porträtfotograf Vincent Peters (…). Dafür hat er Models und Schauspielerinnen wie Penélope Cruz, Amanda Seyfried, Emma Watson (…) intim inszeniert. (..)

– COSMOPOLITAN, D

PERSONAL

(…) Spiegel zeitgenössischer femininer Schönheit.

Spiegel der Schönheit. Ob Emma Watson (…) oder eine Traumfrau wie Alyssa Miller (…): Vincent Peters schafft es mit seinen perfekt komponierten Schwarzweißbildern, unverkrampft natürlichen Glamour zu produzieren. Nach seinem großartigen Debütwerk „The Light Between Us“ erscheint dieser Tage sein neuer Bildband (…) als Spiegel zeitgenössischer femininer Schönheit.

– fotoMAGAZIN, D

PERSONAL

(…) Jedes einzelne Foto erzählt die geheimnisvolle Geschichte einer schönen, starken Frau

Durch sein Festhalten an der Analogfotografie setzt sich Vincent Peters von der breiten Masse seiner Kollegen ab. Für ihn ist Lichtführung das Wichtigste – alles andere sei Intuition. Von den Ergebnissen dieses Rezepts kann man sich im Bildband „Personal“ überzeugen: Jedes einzelne Foto erzählt die geheimnisvolle Geschichte einer schönen, starken Frau.

– GQ, D

PERSONAL

(…) Betörende Aktaufnahmen (…) Vincent Peters hat es mit dieser Veröffentlichung einmal mehr geschafft, sich auch als ein in der Kunst angesiedelter Fotograf zu präsentieren

Persönlich…wählte Vincent Peters die Fotografien zu seinem gleichnamigen beim teNeues Verlag erschienenen Bildband aus. Betörende Aktaufnahmen, für die der international gefragte Werbefotograf bekannt ist, finden sich ebenso in diesem 240 Seiten zählenden Hardcover wie bislang unveröffentlichte Fotografien von Stars wie Penelope Cruz, Linda Evangelista oder Irina Shayk. Es ist die Schönheit des weiblichen Körpers, die Vincent Peters nach wie vor zu aufreizenden Aktaufnahmen mit hoher Ästhetik in Schwarzweiß beflügelt. Der Inszenierung liegt meistens eine Geschichte zugrunde. Vincent Peters hat es mit dieser Veröffentlichung einmal mehr geschafft, sich auch als ein in der Kunst angesiedelter Fotograf zu präsentieren.

– PHOTOGRAPHIE, D

PERSONAL

(…) Ein Film noir voller mystisch schöner Frauen (…) in den Hauptrollen: Monica Bellucci, Adriana Lima, Irina Shayk, Bianca Bali und weitere mehr (…)

Dunkle Versuchung. Ein Film noir voller mystisch schöner Frauen – in den Hauptrollen: Monica Bellucci, Adriana Lima, Irina Shayk, Bianca Bali und weitere mehr. Starfotograf Vincent Peters hatte sie alle vor seiner Kamera. Vincent Peters‘ Bilder fesseln auf den ersten Blick. Und auf den zweiten. Und immer wieder. Denn Peters ist ein Fotograf der Geschichten erzählt: jeder Abzug eine erotische Zeitreise, ein Film noir im Stil der 50er Jahre als Standbild. (…) Der Bremer Fotograf hat Akte und Portäts – zumeist bislang unveröffentlichte – seiner prominenten Models aus den letzten zehn Jahren im Buch „Personal“ zusammengefasst. (…)

– PLAYBOY, D

PERSONAL

(…) High Glamour, perfekt ausgeleuchtet und erotisch aufgeladen

Die Porträts des Starfotografen Vincent Peters sind High Glamour, perfekt ausgeleuchtet und erotisch aufgeladen. Aber in den Bildern dieses Bands und auf den Gesichtern von Stars wie Emma Watson und Penélope Cruz oder Supermodels wie Irina Shayk, Alyssa Miller und Isabeli (…) liegt auch eine zarte Melancholie.

– VOGUE, D

PERSONAL

Vincent Peters und die Macht der schönen Frauen

Der Deutsche Vincent Peters gehört zu den erfolgreichsten Mode- und Promi-Fotografen der Welt. Dabei basiert seine ganze Karriere auf Zufällen. (…) Dass der Deutsche Vincent Peters heute zu den gefragtesten Modefotografen der Welt gehört, verdankt er einem Zufall. Jahrelang versuchte sich der gebürtige Bremer erfolglos als Fotograf, bis er Mitte der Neunziger bei einer der größten Fotoagenturen New Yorks landete. Die Sekretärin wollte ihn schon abweisen, doch dann stand der Agenturchef persönlich vor Peters. Er hatte gerade in diesem Moment einen Kollegen am Telefon, der ihm den Deutschen wärmstens empfahl. Vincent Peters war sprichwörtlich zur richtigen Zeit am richtigen Ort, denn der Besuch in der New Yorker Agentur war der Startschuss für seine internationale Karriere. (…) Heute pendelt der Fotograf zwischen seinen Wohnsitzen in Paris und auf Ibiza. Im Verlag „teNeues“ ist nun ein neuer Bildband erschienen, in dem sich Vincent Peters seinem Lieblingssujet gewidmet hat: den Frauen. Der 47-Jährige hat dafür eine persönliche Auswahl aus zumeist unveröffentlichten Aufnahmen getroffen. Neben Porträts von Stars wie Penélope Cruz und Emma Watson finden sich auch Aktaufnahmen, zum Beispiel von Model Irina Shayk.

– www.stern.de, D

PERSONAL

Very Vincent, very Personal (…) Einfühlsam und mit einem unbestechlichen Blick für (…) sinnliche Motive (…)

Very Vincent, very Personal. Vincent Peters gilt als meisterhalft, wenn es darum geht, weibliche Schönheit auf Papier zu bannen. Einfühlsam und mit einem unbestechlichen Blick für seine sinnlichen Motive nähert sich der Starfotograf auf scheinbar leisen Sohlen und erfasst in seinen Bildern stets intime Augenblicke, die an perfekte, filmische Szenerien erinnern. Als habe jemand auf der Fernbedienung „Pause“ gedrückt, halten seine, in der Regel prominenten, Protagonistinnen inne und gewährten hüllenlose Einblicke.

– QUALITY, CH

PERSONAL/Vincent Peters @ Photoscapes

Sinnlich, ästhetisch, eindrucksvoll (…) Die schönsten der Schönen hatte er (fast) alle vor der Kamera (…)

BILD MÜNCHEN, D

Related Posts