Unsere Klassiker im neuen Format!

Home / Preview / Unsere Klassiker im neuen Format!

Entdecken Sie unsere Klassiker im neuen Format!

The Aston Martin Book
Fotografien von René Staud
Text von Paolo Tumminelli

Zum 50-jährigen Jubiläum von James Bond gab es 2012 das Aufeinandertreffen zweier Ikonen, die wie kaum etwas anderes britische Coolness verkörpern. In Skyfall fuhr Daniel Craig als Agent 007 einen Aston Martin DB5. Ebenjenen aufregenden Sechszylinder, an dessen Steuer schon Sean Connery in Goldfinger zu sehen war. Mittlerweile hat auch Aston Martin einen runden Geburtstag gefeiert. In dem Jahrhundert seit der Gründung durch Robert Bamford und Lionel Martin am 13. Januar 1913 ist ein Portfolio entstanden, das vom Le-Mans- Sieger DB2 bis zum 2013er Vanquish reicht. Diese eleganten Edelkarossen hat René Staud nun angemessen fotografisch in Szene gesetzt. Wie schon bei seinen Bestsellern über den Mercedes 300 SL und den Porsche 911 macht er Automobilfotografie zu einem sinnlichen Erlebnis. The Aston Martin Book lässt den Betrachter die Aura eines britischen Klassikers spüren.

  • René Stauds Aufnahmen bringen die Essenz eines Fahrzeugs zum Vorschein
  • In der erfolgreichen Serie opulenter Autobücher im teNeues Stil darf die britische Traditionsmarke nicht fehlen
  •  René Stauds außergewöhnliche Aufnahmen lassen den Betrachter die Aura eines britischen Klassikers spüren – jetzt in einer verkleinerten preisgünstigen Ausgabe

Riviera Cocktail
Côte d’Azur Jet Set of the 1950s
Edward Quinn

In den fünfziger Jahren lag an der französischen Riviera der Wandel geradezu in der Luft. Rock ’n’ Roll und der Bikini, Existenzialismus und die Atombombe: Edward Quinn schuf die Bildchronik einer Spielwiese, die von internationalen Trends beeinflusst wurde und dennoch eine Welt für sich war. Gefeiert jedenfalls wurde an der Riviera jeden Abend.

Edward Quinn, 1920 in Dublin geboren, spielte in Belfast Hawaiigitarre und ging dann zur Royal Air Force. Als er später an die Côte d’Azur kam, fotografierte er Staatsmänner, Glamourgirls und Playboys ebenso wie Berühmtheiten aus Kunst, Musik und Literatur. Am eindrucksvollsten in Erinnerung bleiben seine Bilder von der noch unbekannten Audrey Hepburn, von Grace Kellys erster Begegnung mit Fürst Rainier und von der jungen Brigitte Bardot. Auch Picasso, T. S. Eliot und Gary Cooper bildete er ab. Mit seiner ausgefeilten Technik, großer Geduld und viel Charme hielt Quinn unvergessliche Momente der Riviera der Nachkriegszeit fest.

  • Dieser aufregende Einblick in das Freizeitvergnügen der Nachkriegszeit wird Freunde der Fotografie und Kulturbegeisterte gleichermaßen faszinieren
  • Ein Muss für Fans der glamourösen Riviera und der Fünfzigerjahre
  • Endlich wieder erhältlich: Edward Quinns meisterhaftes Gesellschaftsporträt der Stars und Sternchen der 50er-Jahre

The Golden Age of Formula 1
Rainer W. Schlegelmilch

„Rainers Kompositionen haben sich zu Kunst auf höchstem Niveau entwickelt.
Ihm ist es gelungen, das Goldene Zeitalter der Formel 1 auf elegante und anschauliche Weise abzubilden, sodass dieser Band zu einem beeindruckenden Zeugnis einer besonderen Ära voller großartiger
Rennwagen und Persönlichkeiten wird.“
Jackie Stewart

Mit ihrer packenden Symbiose aus Geschwindigkeit, Technik und Heldenmut ist die Formel 1 eines der größten Spektakel der Neuzeit. Rainer W. Schlegelmilchs eindrucksvolle Fotografien lassen die sechziger Jahre wieder lebendig werden, die klassischen Rennwagen, die großen Champions und denkwürdigen Siege. Alle großen Namen sind hier versammelt – Jim Clark, Jacky Ickx und Jack Brabham, um nur einige zu nennen. Dieser Band bringt die Fans der Formel 1 so nah ans Geschehen, dass sie schon fast Gummi riechen und das Röhren der Motoren hören können! Schlegelmilch ist seit 1962 Motorsportfotograf. Er hat sämtliche Größen des Renngeschäfts fotografiert und mit seinem unverwechselbaren Stil die ganze Dramatik des actionreichen Sports eingefangen.

  • Das ideale Geschenk für Liebhaber von Fotokunst, Formel 1 und dem Zeitgeist der 60er
  • Eine Hommage an eine der aufregendsten Epochen des Motorsports
  • Das Meisterwerk eines der bedeutendsten Chronisten der Formel 1. Rainer Schlegelmilchs Buch über die packendste Ära des Rennsports gibt es jetzt auch in einer verkleinerten preisgünstigen Ausgabe
Related Posts