From Pole to Pole: A Vanishing World · Sebastian Copeland · Luxemburggarten Paris · 15.09. – 13.01.2019

Home / Ausstellungen & Events / From Pole to Pole: A Vanishing World · Sebastian Copeland · Luxemburggarten Paris · 15.09. – 13.01.2019

Sebastian Copeland Ausstellung „From Pole to Pole: A Vanishing World“

· 15.09. – 13.01.2019 ·
An den Toren des Luxemburggartens

· Rue de Médicis – 75006 Paris ·

Weitere Ausstellungen

· The Vanishing World Next Street Gallery, Paris 13. Oktober – 07. November, 2018

· The Vanishing World Camera Work Gallery, Berlin 19. Oktober – 01. Dezember, 2018

www.scopelandfineart.com

SEBASTIAN COPELAND ist ein international angesehener Fotograf, Polarforscher, Autor und Umweltaktivist. Für sein erstes Buch wurde er bei den International Photography Awards (IPA) zum Photographer of the Year ernannt. Seine preisgekrönte Dokumentation Into the Cold hatte 2010 auf dem Tribeca Film Festival Premiere. Als internationaler Redner hält Sebastian Copeland Vorträge vor renommierten Institutionen wie den Vereinten Nationen und dem World Affairs Council und warnt vor systemischen Veränderungen in den Polregionen. 2015 wurde er in die Top 50 der weltgrößten Abenteurer aufgenommen.

  • Eine würdige Hommage an einen der schönsten Plätze der Erde
  • Ein Buch voller einmaliger Anreize sowohl für Umweltschützer als auch für Fotoästheten
  • Eine umfassende visuelle Bestandsaufnahme des Nordpols von einem der besten Fotografen der Welt – mit einem Vorwort von Sir Richard Branson und Begleittexten von Dr. Andrew Weaver, Dr. Ted Scambos, Los Angeles’ Bürgermeister Eric Garcetti, Sheila Watt-Cloutier und Børge Ousland
Related Posts