Helden der Meere · Hotel HerzogsPark · 12.10.2019

Home / NEWS / Helden der Meere · Hotel HerzogsPark · 12.10.2019

Herzogenaurach. Das Hotel HerzogsPark öffnet am 12. Oktober die Türen für eine ganz besondere Begegnung. Zu Gast ist der National Geographic-Fotograf York Hovest. Er präsentiert atemberaubende Aufnahmen seines Projektes Heroes of the Sea. Im Auftrag der Umwelt begleitete der Münchner Visionäre und Aktivisten – seine Helden der Meere. Ein Abend ganz im Zeichen des Schutzes der Erde.

Für Michael Bläser, Geschäftsführer des Hotels HerzogsPark, und sein Team steht Umweltbewusstsein an erster Stelle. Schon seit Jahren setzt sich das Hotel HerzogsPark als Partner von United Against Waste für die Reduzierung von Lebensmittelabfällen ein. „Ein verantwortungsvoller Umgang mit den Ressourcen liegt uns allen am Herzen. Wir arbeiten täglich nach dieser Maxime. Umso mehr freuen wir uns, York Hovest in unserem Haus willkommen heißen zu dürfen. Gemeinsam mit ihm wollen wir einem der drängendsten Themen unserer Zeit ein Forum bieten. Dazu laden wir herzlich ein“, erklärt Michael Bläser.

York Hovest schafft mit seinem Projekt Heroes of the Sea Bewusstsein für die Umwelt und fördert Nachhaltigkeit. Dafür hat er 100 Tage lang verschiedene Naturschützer begleitet, die zur Rettung der Ozeane beitragen – seine Helden der Meere. In seiner Multimediashow im Hotel HerzogsPark stellt er einige Begegnungen vor. Zu erwarten sind einzigartige Aufnahmen voller Emotionen. Gemeinsam mit der Crew von „Sea Shepherd“ befreite er mit bloßen Händen Fische aus den illegal ausgelegten Fangnetzen vor der Küste Gabuns. Er tauchte in den Tiefen des Atlantiks mit Manta-Rochen. Mit viel Liebe reinigte er Korallen mit einer Zahnbürste. York Hovest nimmt seine Gäste auf seine Expeditionen mit und zieht das Publikum in seinen Bann.

Die Arbeit des National-Geographic Fotografen York Hovest und die Dringlichkeit der Thematik ist weitreichend bekannt. So hat auch Thorsten Glauber, der Bayerische Staatsminister für Umwelt und Verbraucherschutz, seine Anwesenheit am 12. Oktober im Hotel HerzogsPark angekündigt.

Seit jeher fühlen wir Menschen uns angezogen von der Magie des Meeres, seiner Kraft und Unberechenbarkeit. Heute aber sind unsere Ozeane so bedroht wie nie zuvor. Die weltweite Verschmutzung durch Plastikmüll und der industrielle Fischfang bedrohen die Existenz unzähliger Arten. Die Erderwärmung und der daraus resultierende Klimawandel führen zu immer größeren Schäden im marinen Ökosystem.

York Hovest, erfolgreicher Fotograf, Abenteurer und Autor, hat sich zur Aufgabe gemacht, dieser Entwicklung entgegenzutreten. In seinem neuen Buch stellt er Menschen vor, die sich die Rettung der Ozeane auf die Fahnen geschrieben haben. Er hat die unterschiedlichsten „Helden der Meere“ begleitet, um Lösungen zusammenzutragen: Wissenschaftler, Aktivisten und Visionäre, die Projekte entwickelt haben, wie unsere Ozeane gerettet werden können. Durch seine zahlreichen Reisen in alle Teile der Erde ist so ein einzigartiger Bildband entstanden, der uns die Schönheit der Meere unverstellt vor Augen führt – aber auch die Gefährdung dieser einzigartigen Welt über und unter Wasser.

York Hovest, geboren 1978 in Wesel/NRW, war bereits ein international erfolgreicher Modefotograf – bevor er als investigativer Autor und Abenteurer die Welt auf der Suche nach inspirierenden Geschichten und Schicksalen bereiste und diese in eindrucksvollen Bildern festhielt.

Mit seinen Bildbänden „100 Tage Tibet“ und „100 Tage Amazonien“, konnte er bereits viel Aufsehen erregen. Nun legt er mit seinem Buch „Helden der Meere“ ein neues beeindruckendes Werk vor, zu dem kein geringerer als der Dalai Lama das Vorwort schrieb.

Wale, Haie und farbenfrohe Riffbewohner in ihrem natürlichen Lebensraum. Von den azurblauen Meeren der Südsee bis in die kalten Gewässer um den Polarkreis: Die Schönheit der Ozeane weltweit wird von nichts übertroffen. Und ihr Erhalt ist gleichzeitig unsere größte Aufgabe.

York Hovest zeigt uns in atemberaubenden Fotografien, wie wichtig der Schutz unserer Meere ist und welche einzigartigen Landschaften wir zu verlieren drohen.

Die Erde in all ihren Facetten steht im Mittelpunkt unseres Herbstprogramms 2019. Deshalb freuen wir uns, einen kleinen Beitrag zum Schutz der Meere zu leisten, indem Teile der Einnahmen dieses Buches an die Meeresschutzorganisation Sea Shepherd Global gehen. Sie bekämpft illegale Fischerei, das Töten von Meeressäugern sowie die Verschmutzung der Ozeane. Dieses Buch ist ohne Plastikfolie. Lasst uns die Meere schützen!

  • Mit einem Vorwort des Dalai Lama
  • Helden der Meere wird ebenfalls als aufwendig produzierter Dokumentarfilm erscheinen
  • York Hovest wird in einem speziell angefertigten Ruderboot den Atlantik überqueren: mediale Aufmerksamkeit garantiert – www.heroesofthesea.com
  • Der Autor ist gefragter Keynote-Speaker und hält regelmäßig Vorträge mit Multivision-Shows
  • Dieses Buch ist ohne Plastikfolie. Lasst uns die Meere schützen!
  • Teile der Einnahmen dieses Buches gehen an die Meeresschutzorganisation Sea Shepherd Global, www.sea-shepherd.de

Photos © 2019 York Hovest. Alle Rechte vorbehalten.
Portrait York Hovest: Photo © Katrin Eigendorf

Related Posts