Hovest | York

Home / AUTOREN UND FOTOGRAFEN / Hovest | York

Seit jeher fühlen wir Menschen uns angezogen von der Magie des Meeres, seiner Kraft und Unberechenbarkeit. Heute aber sind unsere Ozeane so bedroht wie nie zuvor. Die weltweite Verschmutzung durch Plastikmüll und der industrielle Fischfang bedrohen die Existenz unzähliger Arten. Die Erderwärmung und der daraus resultierende Klimawandel führen zu immer größeren Schäden im marinen Ökosystem.

York Hovest, erfolgreicher Fotograf, Abenteurer und Autor, hat sich zur Aufgabe gemacht, dieser Entwicklung entgegenzutreten. In seinem neuen Buch stellt er Menschen vor, die sich die Rettung der Ozeane auf die Fahnen geschrieben haben. Er hat die unterschiedlichsten „Helden der Meere“ begleitet, um Lösungen zusammenzutragen: Wissenschaftler, Aktivisten und Visionäre, die Projekte entwickelt haben, wie unsere Ozeane gerettet werden können. Durch seine zahlreichen Reisen in alle Teile der Erde ist so ein einzigartiger Bildband entstanden, der uns die Schönheit der Meere unverstellt vor Augen führt – aber auch die Gefährdung dieser einzigartigen Welt über und unter Wasser.

„Ein einzigartiges Portrait unserer Ozeane mit all ihrer Schönheit, ihrer Faszination und Kraft. Aber auch ihrer immensen Probleme, denen wir uns dringend stellen müssen.“York Hovest

York Hovest, geboren 1978 in Wesel/NRW, war bereits ein international erfolgreicher Modefotograf – bevor er als investigativer Autor und Abenteurer die Welt auf der Suche nach inspirierenden Geschichten und Schicksalen bereiste und diese in eindrucksvollen Bildern festhielt.

Mit seinen Bildbänden „100 Tage Tibet“ und „100 Tage Amazonien“, konnte er bereits viel Aufsehen erregen. Nun legt er mit seinem Buch „Helden der Meere“ ein neues beeindruckendes Werk vor, zu dem kein geringerer als der Dalai Lama das Vorwort schrieb.

Wale, Haie und farbenfrohe Riffbewohner in ihrem natürlichen Lebensraum. Von den azurblauen Meeren der Südsee bis in die kalten Gewässer um den Polarkreis: Die Schönheit der Ozeane weltweit wird von nichts übertroffen. Und ihr Erhalt ist gleichzeitig unsere größte Aufgabe.

York Hovest zeigt uns in atemberaubenden Fotografien, wie wichtig der Schutz unserer Meere ist und welche einzigartigen Landschaften wir zu verlieren drohen.

Die Erde in all ihren Facetten steht im Mittelpunkt unseres Herbstprogramms 2019. Deshalb freuen wir uns, einen kleinen Beitrag zum Schutz der Meere zu leisten, indem Teile der Einnahmen dieses Buches an die Meeresschutzorganisation Sea Shepherd Global gehen. Sie bekämpft illegale Fischerei, das Töten von Meeressäugern sowie die Verschmutzung der Ozeane. Dieses Buch ist ohne Plastikfolie. Lasst uns die Meere schützen!

  • Mit einem Vorwort des Dalai Lama
  • Helden der Meere wird ebenfalls als aufwendig produzierter Dokumentarfilm erscheinen
  • York Hovest wird in einem speziell angefertigten Ruderboot den Atlantik überqueren: mediale Aufmerksamkeit garantiert – www.heroesofthesea.com
  • Der Autor ist gefragter Keynote-Speaker und hält regelmäßig Vorträge mit Multivision-Shows
  • Dieses Buch ist ohne Plastikfolie. Lasst uns die Meere schützen!
  • Teile der Einnahmen dieses Buches gehen an die Meeresschutzorganisation Sea Shepherd Global, www.sea-shepherd.de
Bücher
TV
Saving our oceans (…)

German photographer York Hovest has been documenting the unspeakable damage being done to the world’s oceans. But with his project “Heroes of the Sea,” he also intends to pay tribute to his heroes, the people working hard to preserve the life and beauty of the sea.

– Deutsche Welle, D

(…) Der renommierte Fotograf York Hovest hält auf einzigartige Weise fest, was wir zu verlieren drohen

Für die meisten von uns hat der perfekte Urlaub mit Strand und Meeresrauschen zu tun. Vielleicht, weil letztendlich jedes Leben aus dem Meer kommt und wir diese Urkraft des Wassers noch heute in uns spüren. Allerdings sind unsere Weltmeere so bedroht wie nie zuvor. (…) „Helden der Meere“ macht diese Entwicklung in eindrucksvollen Bildern deutlich, vergisst dabei aber nie die umwerfende und majestätische Schönheit des Ozeans. Der renommierte Fotograf York Hovest hält auf einzigartige Weise fest, was wir zu verlieren drohen.

– Diners Club Magazin, AT

Quelle allen Lebens. In seinem Projekt „Helden der Meere“ begleitet der Fotograf York Hovest Menschen, die sich die Rettung der Ozeane auf die Fahnen geschrieben haben. (…)

– BÜCHERmagazin, D

Die Tragödie der Ozeane (…) Der Fotograf York Hovest dokumentiert die Gefahren – und begleitet Aktivisten, die sich für den Schutz der Ozeane einsetzen (…)

Verschmutzung, Überfischung, Klimakrise: Die Weltmeere sind vielfältig bedroht. Der Fotograf York Hovest dokumentiert die Gefahren – und begleitet Aktivisten, die sich für den Schutz der Ozeane einsetzen. Kristallklares karibisches Gewässer, Anemonen und andere farbenfrohe Meeresbewohner, malerische Buchten – der Autor, Abenteurer und Fotograf York Hovest zeigt in seinem Bildband „Helden der Meere“ die Schönheit unserer Ozeane. Und was wir verlieren könnten, wenn wir der Natur weiterhin schaden, anstatt sie zu bewahren. Denn: Die Verschmutzung durch Plastikmüll, Abwasser und Erdöl, der industrielle Fischfang und der Klimawandel bedrohen sowohl die Meere als auch zahlreiche Arten, die darin leben. Hovests Fotos fangen die Tragödie bildgewaltig ein. Über zweieinhalb Jahre hinweg ist der Autor und Fotograf Hovest quer über den Globus zu allen Kontinenten gereist – von Sansibar über die Inselgruppe Ko Phi Phi bis zum Golf von Kalifornien – um zu zeigen, was im Meer angerichtet wird. Sein Fazit: „Die Katastrophe betrifft uns alle – sie ist eine globale Tragödie.“ Mit seinen Fotos hofft er, ein Bewusstsein dafür zu schaffen und gleichzeitig zu zeigen, wie wir alle einen Beitrag zur Rettung der Meere leisten können.

– spiegel.de

Das Buch für Freunde des Meeres

Der Mensch fühlt sich seit jeher von der Magie der Ozeane und der Schönheit ihrer scheinbar unendlichen Weite angezogen. Und doch sind heute die Meere durch Umweltverschmutzung und Klimawandel bedroht wie nie zuvor. York Hovest, Fotograf und Autor, möchte dieser Entwicklung entgegenwirken. Im Bildband Helden der Meere stellt er in atemberaubenden Aufnahmen jene Ozeane vor, die er retten und erhalten möchte.

– GUTE REISE, AT

(…) Heroes of the Sea“ ist ein umfassendes Projekt und hat ein Ziel: aufzuzeigen, wie es uns Menschen gelingen kann, die menschengemachte Zerstörung der Meere zu stoppen und vielleicht sogar umzukehren (…)

(…) Der Fotograf und Umweltaktivist York Hovest mag die Extreme – seit drei Jahren widmet er sein Leben dem Projekt „Heroes of the Sea – Helden der Meere“ (…) „Heroes of the Sea“ ist ein umfassendes Projekt und hat ein Ziel: aufzuzeigen, wie es uns Menschen gelingen kann, die menschengemachte Zerstörung der Meere zu stoppen und vielleicht sogar umzukehren. Die, die es vormachen, die „Helden der Meere“, und das, was sie tun, dokumentiert Hovest auf drei Arten: in einem umfangreichen Bildband, einem Film, der 2020 erscheint und einer Datenbank zur Meeresrettung, die nach der Atlantiküberquerung online gehen wird. (…) York Hovest ist Fotograf und taucht schon seit Jahren, so hat er alle Möglichkeiten, seine Mission in wunderschöne, eindrückliche Bilder umzusetzen. (…)

– hr 3 Sonntagstalk mit Bärbel Schäfer, D

Wissenschaftler, Visionäre und Aktivisten: Viele Menschen haben sich den Schutz der Meere zur Aufgabe gemacht. Dieser großformatige Band von York Hovest stellt sie vor.

– boote, D

(…) die Schönheit des Meeres (…)

Seit jeher fühlen sich die Menschen angezogen vom Meer, von seiner Kraft und Unberechenbarkeit. Heute sind die Weltmeere so bedroht wie nie zuvor. Die weltweite Verschmutzung durch Plastikmüll und der industrielle Fischfang gefährden die Existenz unzähliger Arten. Die Erderwärmung und der daraus resultierende Klimawandel führen zu immer größeren Schäden im marinen Ökosystem. York Hovest, erfolgreicher Fotograf, Abenteurer und Autor, hat in seinem aktuellen Projekt Menschen begleitet, die sich die Rettung der Ozeane auf die Fahne geschrieben haben: Wissenschaftler, Aktivisten und Visionäre, die Projekte entwickelt haben, wie die Meere gerettet werden können: „Helden der Meere“ ist ein wunderbarer Bildband, der die Schönheit des Meeres und seiner Bewohner einfängt und gleichzeitig aufzeigt, wie gefährdet diese grandiose Welt ist.

– Bücherjournal im NDR, D

Am 1. Dezember 2019 geht es los: York Hovest startet mit zwei Freunden seine spektakuläre Atlantiküberquerung – von Gran Canaria bis Barbados im Ruderboot. Die Aktion ist Teil einer globalen Medienkampagne, mit der der investigative Fotograf und Autor die Öffentlichkeit aufmerksam machen möchte auf sein Projekt „Helden der Meere“. (…) Das gleichnamige Buch „Helden der Meere“ führt uns unter anderem zu den Aktivisten der Meeresschutzorganisation Sea Shepard, die gegen illegale Fischerei kämpfen. (…)

– Buchkultur, AT

Hintergrundinfos zu seinem Mammutprojekt lieferte uns York bereits in einigen Sendungen, die Sie hier anschauen können:

Related Posts