Riefenstahl | Kimon

Home / AUTOREN UND FOTOGRAFEN / Riefenstahl | Kimon

Kimon Riefenstahl trägt die Sonne Griechenlands im Herzen und die Aromen seiner Heimat auf der Zunge: Er ist nicht nur mit Leib und Seele Hotelier und Gastronom, sondern weiß auch, warum der perfekte griechische Salat mit nur wenigen Zutaten auskommt, hochwertiges Olivenöl beim Kochen kriegsentscheidend ist und eine griechische Meze der Garant für eine lebenslange Freundschaft sein kann. In Kimons Griechische Küche gibt der passionierte Hobbykoch Einblick in seine ganz persönliche Rezeptsammlung – eine Mischung aus kulinarischen Kindheitserinnerungen, experimentierfreudigen Kochabenteuern und griechischen Klassikern. Als Enkel eines erfahrenen Fischers geht es dem Slow-Food-Liebhaber dabei nicht nur um das Essen in geselliger Runde – die sorgfältige Auswahl und Herkunft der einzelnen Ingredienzen spielt eine ebenso wichtige Rolle: Ein Großteil dessen, was im heimischen Kochtopf landet, stammt von kleinen Betrieben und Märkten aus der Region – oder gleich aus dem eigenen Gemüsegarten oder Hühnerstall des Feinschmeckers. Ob für erfahrene Hobbyköche oder neugierige Anfänger – Kimons Griechische Küche ist ein kulinarisches Plädoyer für mehr Genuss und Entschleunigung.

(…) Das Buch ist ein Plädoyer für mehr Genuss, Achtsamkeit und Entschleunigung. Mit diesem Buch stillen wir Fernweh. Holen uns griechisches Soulfood nach Hause.

Ein kulinarischer Streifzug durch Griechenland und fulminanter Hochgenuss für alle Slow-Food-Fans: das liefert dieses 1,5 Kilogramm schwere Kochbuch mit mehr als 80 mediterranen Rezepten und unterhaltsamen Geschichten, die vom Leben an der Ägäischen Küste erzählen. (…) In Kimons Griechische Küche gibt der passionierte Hobbykoch Einblick in seine ganz persönliche Rezeptsammlung – eine Mischung aus kulinarischen Kindheitserinnerungen, experimentierfreudigen Kochabenteuern und griechischen Klassikern. (…)

– Münchner Merkur, D

Lesefutter. Auch Kochbücher kann man verschlingen. Eines der schönsten des Jahres hat Hotelier Kimon Riefenstahl verfasst. „Kimons Griechische Küche“ lädt zum Schwelgen und zum Nachkochen ein.

– VOGUE, D

Küchenpatriot

Als Hotelier führt Kimon Riefenstahl das familieneigene „Danai Beach Resort & Villas“ auf Chalkidiki, als Autor von „Kimons Griechische Küche“ schwärmt er von heimischen Zutaten in mediterranen Gerichten.

– MADAME, D

(…) Eindrucksvoll wie stimmungsvoll (…) Griechische Kochbücher gibt es viele, doch kaum eines ist so ideenreich, sinnlich und humorvoll wie das von Kimon Riefenstahl (…)

Griechische Kochbücher gibt es viele, doch kaum eines ist so ideenreich, sinnlich und humorvoll wie das von Kimon Riefenstahl – ein kulinarischer Streifzug durch Griechenland und fulminanter Hochgenuss für alle Slow-Food-Fans… (…) Es ist beinahe unklar, was wichtiger ist: die mehr als 80 köstlichen, mediterranen Rezepte oder die sympathischen, unterhaltsamen Geschichten, die Kimon Riefenstahl vom Leben an der Ägäischen Küste erzählt. (…)

– kulinariker.de

Soulfood für zu Hause

– BUNTE, D

(…) griechisches Soulfood für zu Hause (…)

Kimon Riefenstahl führt in zweiter Generation das familieneigene Luxusresort Danai Beach Resort & Villas in Halkidiki im Norden Griechenlands. Der Hotelier bewirtschaftet dort vier Restaurants – und kennt sich in der Küche aus. In 80 Rezepten präsentiert er griechisches Soulfood für zu Hause. Riefenstahls kulinarische Kindheitserinnerungen haben hier genauso Platz wie griechisch angehauchte Kochexperimente und die beliebten Klassiker der griechischen Küche. Bleibt die Frage: Kochen oder lieber gleich Reise buchen?

– börsenblatt, D

Related Posts