Rohnfelder | Adrian

Home / AUTOREN UND FOTOGRAFEN / Rohnfelder | Adrian

Adrian Rohnfelder, geboren 1968, ist Landschafts-, Reise- und Abenteuerfotograf mit einer Leidenschaft für Feuer und Eis. Seit 2005 konzentriert er sich auf Reportagen über die entlegensten Orte des Planeten. Sein Schwerpunkt liegt dabei auf Vulkanen, seit ihn 2008 in Indonesien diese Leidenschaft packte. Sein bisher größtes Projekt: die Besteigung der höchsten Vulkane auf den sieben Kontinenten.

Adrian Rohnfelder ist Visionary und Botschafter von Olympus, seine Geschichten und Fotografien werden in internationalen Magazinen und Zeitschriften veröffentlicht und wurden bereits ausgezeichnet. Zudem dokumentiert er in Ausstellungen und Multimedia-Shows seine Reisen und ist inzwischen ein gefragter Gast in Talkshows. Er lebt in Bad Homburg.

Bücher

Mit der Kamera zu den höchsten Vulkanen der Welt

Adrian Rohnfelder ist Lava-Jäger. Der Bad Homburger ist zu den sieben höchsten Vulkanen der Kontinente gereist. Seine Fotos hat er in einem Buch veröffentlicht. Im Gespräch sagt er, warum die brodelnden Gipfel ihn so faszinieren. (…) Rund 40 dieser dieser zum Teil feuerspeienden Berge hat der Bad Homburger schon bestiegen, die Kamera immer im Gepäck. In den vergangenen Jahren konzentrierte er sich auf die „Volcanic Seven Summits“. Daraus ist nun ein Buch mit 100 Farbbildern entstanden. (…)

– www.hr.de

(…) Sieben Vulkane hoch und wieder runter (…) Adrian Rohnfelder hat es gewagt (…)

Meistens ist es sehr heiß, sehr gefährlich und riecht streng. Trotzdem: Der Fotograf Adrian Rohnfelder hat die sieben höchsten Vulkane der Kontinente erklommen. Die Besteigung der „Volcanic Seven Summits“ ist eines der letzten großen Abenteuer der Menschheit. Adrian Rohnfelder hat es gewagt. Seine Eindrücke gibt es jetzt in seinem Buch „Volcanic 7 Summits – Mein Traum vom Unerforschten“. (…)

– bild.de

Die Besteigung der „Volcanic Seven Summits“, der sieben höchsten Vulkane der Kontinente, ist eines der letzten großen Abenteuer der Menschheit. Adrian Rohnfelder, Vulkan- und Abenteuerfotograf, hat sich auf diese einzigartige Reise begeben. (…)

– outdoor-welten.de

(…) ein Bildband, der nicht nur die Schönheit der Berge und das feurige Spektakel der Vulkane porträtiert, sondern uns vor allem die Vielseitigkeit unserer Erde eindrucksvoll vor Augen führt (…)

(…) Die Besteigung der „Volcanic Seven Summits“, der sieben höchsten Vulkane der Kontinente, ist eines der letzten großen Abenteuer der Menschheit. Adrian Rohnfelder, Vulkan- und Abenteuerfotograf, hat sich auf diese einzigartige Reise begeben. (…) Denn seit ihn 2008 auf Indonesien der „Feuerwerkvirus“ packte, haben ihn die glühenden Giganten nicht mehr losgelassen. Sein Ziel sind dabei nicht die Gipfel selbst, sondern die außergewöhnlichen Fotos, die auf den Reisen dorthin entstehen. Packend erzählt er dazu die Geschichten seiner spektakulären Trips. Denn jedes Land, das er besucht, ist einzigartig, jede Kultur, der er begegnet, ist faszinierend einmalig. So entstand ein Bildband, der nicht nur die Schönheit der Berge und das feurige Spektakel der Vulkane porträtiert, sondern uns vor allem die Vielseitigkeit unserer Erde eindrucksvoll vor Augen führt. Und wider Erwarten wird dabei deutlich: vom Feuer zum Eis ist es häufig weniger als einen Steinwurf weit. (…)

– www.fotocultmagazin.com, AT

(…) die Schönheit der Berge und das feurige Spektakel der Vulkane (…)

Die Besteigung der „Volcanic 7 Summits“, der sieben höchsten Vulkane der Kontinente, ist eines der letzten großen Abenteuer der Menschheit. Adrian Rohnfelder, Vulkan- und Abenteuerfotograf, hat sich auf diese einzigartige Reise begeben. (…) Adrian Rohnfelder erzählt (…) die Geschichten seiner spektakulären Trips. So entstand ein Bildband, der nicht nur die Schönheit der Berge und das feurige Spektakel der Vulkane porträtiert, sondern uns vor allem die Vielseitigkeit unserer Erde eindrucksvoll vor Augen führt.

– VISUELL, D

VIDEOS
Related Posts