Streets of Amsterdam · MENDO

Home / Preview II / Streets of Amsterdam · MENDO

Streets of Amsterdam, ein weiterer Band aus unserer Streets-of-Reihe, ist einmal mehr eine zeitgenössische Version des klassischen Stadtbilderbuchs und diesmal vollständig MENDOs Heimat Amsterdam gewidmet – einer Stadt, die jeder bei MENDO in- und auswendig kennt. Das Buch stellt die Schönheit der Stadt an der Amstel in ihrer ganzen kaleidoskopischen Vielfalt vor, eingefangen von über 40 Fotografen aus dem In- und Ausland.

Mit weit mehr als nur Kanälen und Hausbooten gehört Amsterdam zu den vielfältigsten und multikulturellsten Großstädten der Welt. Ihr pulsierender Mix aus Menschen und Sehenswürdigkeiten ist in diesem opulenten Bildband auf reizvolle Weise verewigt. Von Straßenszenen im Amsterdamer Rotlichtviertel bis zu Aufnahmen der architektonischen Wunder in den modernsten Quartieren der Stadt – mit ihrem persönlichen Blick auf die Hauptstadt der Niederlande machen die beteiligten Fotografinnen und Fotografen dieses Buch zu einer hochaktuellen Hommage an eine historische Metropole und zur visuellen Inspiration für alle Alt- und Neu-Amsterdamer.

  • Streets of Amsterdam ist ein Titel aus der Streets-of-Reihe von teNeues, für die Fotografen aus aller Welt einen persönlichen Blick auf ihre Lieblingsmetropole werfen
  • Ein atmosphärisches Städteporträt der MENDO-Homebase Amsterdam aus mehr als 40 einheimischen und internationalen Perspektiven
  • Ein modernes Schnappschussalbum des heutigen Amsterdam, aufgenommen von Fotografen mit starker Onlinepräsenz

Eine teNeues | MENDO Publikation

Dass MENDOs Herz für klares Design schlägt, ist kein Zufall: Deren Gründer Roy Rietstap und Joost Albronda sind schließlich erfahrene Grafikdesigner. 2002 ging ihre Leidenschaft gepaart mit Trendgespür und unternehmerischem Geist in einem inspirierenden Concept Store für stilbewusste Buchliebhaber auf. Ein geniales Verkaufskonzept, das bis heute begeistert. Auch durch die 2017 gestartete Kooperation von teNeues und MENDO ist ein zukunftsweisender Synergieeffekt entstanden – ein international agierender Verlag von illustrierten Premium-Büchern verbündet sich mit trendsetzenden Amsterdamer Designern, die ein Faible für ästhetisch hochwertig gestaltete Publikationen haben und diese gebührend in Szene setzen – in einem einzigartig schönen Laden, der wortwörtlich auf Büchern basiert: Bei genauerem Hinsehen entpuppen sich die in edles Schwarz getauchten, schlichten Wände nämlich als akkurate Bücherstapel – typisch Amsterdam, eben! www.mendo.nl

Photo © Renzo Gerritsen | Photo © Gilbert Murillo | Photo © Stijn Hoekstra | Photo © Jeroen van Dam | Photo © Koen Kuik | Photo © Jann Maätita | Photo © Pie Aerts | Photo © Alejandro Loar | Photo © Eliane Roest | Photo © Matthijs van Schuppen | Photo © Rogier Meurs

Related Posts